PONY - KINDERGARTEN REITERZWERGE

Mit dem Pony – Kindergarten Reiterzwerge wollen wir neugierigen, interessierten Kindern die Gelegenheit geben, gelassen mit Ruhe und Freude, in naturnaher Umgebung den richtigen Umgang mit Ponys zu lernen. Die Pferdepflege steht im Vordergrund. Ebenfalls werden wir auf dem geführten Pony erste Reitversuche unternehmen. Sehr viele Kinder in diesem Alter schätzen es auf dem Rücken eines Vierbeiners getragen zu werden, seine Bewegung und Wärme zu spüren und sich in die Welt neuer Erfahrungen mitnehmen zu lassen.

left-unsere
right-unsere

KINDERGEBURTSTAG AUF DEM PONYHOF

Feiern sie ihren Kindergeburtstag bei uns und geniessen Sie die Hofatmosphäre. Wir putzen gemeinsam die Ponys, lernen einige Grundregeln und machen einen geführten Ausritt, jeweils 2 Kinder teilen sich ein Pony, der eine reitet zuerst, der andere führt das Pony, in der Hälfte wird gewechselt. Bei schlechtem Wetter reiten wir in der Halle. Die Zeit ist wählbar ca. 60 oder 90 Min. Für das anschliessende Programm, das von den Mamis betreut und organisiert wird, stehen Tische im Freien oder im beheizten Stübli bereit. Dort wird gemütlich gespielt, Geburtstagskuchen gegessen und Geschenke ausgepackt.

unsere-3

REITUNTERRICHT FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE

Die Reitstunden werden auf ausgebildeten, routinierten Ponys und Pferden durchgeführt. Jeder Reiter wird individuell, nach seinen Grundlagen, seinen Wünschen und seinem Geschick geschult und gefördert. Brevetvorbereitungen werden in den Reitunterricht integriert.

IMG_4976
IMG_4912
IMG_4965
IMG_4910

INTENSIVREITTAGE / PONYERLEBNISTAGE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

slider_3
6

Während den Ferien bieten wir ein spezielles Angebot an. Reiten in der Halle, auf dem Sandplatz oder im Gelände. Das Mittagessen geniessen wir gemeinsam.

AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE IN DRESSUR, GYMNASTIK UND SPRINGEN

Nebst den normalen Reitstunden bieten wir auch Ausbildungslehrgänge in diesen vier Sparten an.

REITEN ALS GESUNDHEITSSPORT

Das Reiten als Gesundheitssport vermittelt in drei Profilen (Fitness-Gesundheit-Präventive Rückenschule) die Kenntnisse und Fertigkeiten um die gesundheitsfördernden Möglichkeiten des Reiters auszuschöpfen. Systematisch gefördert werden

  • Funktionen innerer Organe
  • Erleben und entspannen
  • Funktionen Bewegungssystem
  • Verhalten und Lebensstil
slider_1

REITEN AUS DER KÖRPERMITTE

Wenn wir unser Pferd oder Pony glücklich machen wollen, in dem wir unseren Körper besser kennen lernen und kontrollieren lernen, üben wir 4 Grundlagen als Fundament: den richtigen Gebrauch der Augen, des Atmens, dem Zentrieren in die Körpermitte und den Aufbau von Bausteinen, d.h. das Wesen der Balance in der Bewegung.

REITABZEICHEN SVPS

Kinderausbildung rund ums Pferd Pferde und Ponys kennen lernen und pflegen sind Teil einer kindergerechten Ausbildung, im Bereich des täglichen Umgangs mit Pferden und Ponys vor dem Brevet SVPS.

7
Reitabzeichen

HEILPÄDAGOGISCHES REITEN/ PFERDEGESTÜTZTE THERAPIE

Die Arbeit mit Pferden und Ponys ist etwas Ganzheitliches. Bei uns können gesunde und behinderte Menschen die Faszination der Pferde und Ponys erleben. Dazu gehört der ganzheitliche Umgang mit den Tieren. Die Kinder und Erwachsenen lernen auf die Sprache des Pferdes einzugehen und erfahren es als ein Lebewesen mit eigenen Bedürfnissen. Durch viele gemeinsame Arbeiten, in denen die Kinder aufeinander angewiesen sind, sollen sie lernen, sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen. Zu den Stunden gehören daher im Wesentlichen das Aufbauen einer Beziehung zum Pony: beobachten, streicheln, spüren, riechen, pflegen, geniessen, putzen, führen und reiten in der Halle, Viereck oder im Gelände. Auf dem geführten Pony kann sich der Reitende dem lösenden Bewegungsrhythmus angstfrei hingeben, gymnastische Übungen und Geschicklichkeitsspiele ausführen. Es trägt und schaukelt uns und gibt Sicherheit, Geborgenheit, das Urvertrauen, dass wir im Bauch der Mutter erfahren durften, zu geniessen. Dem Pony können wir all unsere Sorgen und Ängste anvertrauen, es hört ohne zu urteilen. Ponys sind Meister im Spiegel unserer Seele zu sein, wir müssen nur hinschauen. Das Pony lebt im Hier und Jetzt. Mit Hilfe der Ponys lernen wir:

  • Ängste überwinden
  • Beziehung aufbauen
  • Vertrauen gewinnen
  • Fürsorglichkeit und Geduld erlernen
  • Selbstvertrauen finden
  • Selbstwertgefühl und Durchsetzungsvermögen fördern
  • Verkrampfungen und Verspannungen lösen
  • Wahrnehmungsvermögen und Körperbewusstsein erweitern und schulen
  • Kommunikationsfähigkeit und kooperatives Verhalten verbessern
  • Grob- und Feinmotorik verbessern
  • Konzentration und Leistungsfähigkeit fördern
  • Respekt vor der Natur und soziales Verhalten lernen

Einsatzmöglichkeiten:

  • Verhaltensauffälligkeiten ADHS/ADS
  • Ängste
  • Mutismus
  • Störungen in der Sprachentwicklung
  • Kommunikations- und Beziehungsprobleme
  • Psychomotorische Befunde
  • Feinmotorik/ Grobmotorik
  • Konzentrationstraining
  • Sensorische Integration
  • Mobbing in der Schule
  • Burnout

usw.

TIME OUT FÜR JUGENDLICHE

Förderangebot für Jugendliche in schwierigen Situationen. Die zeitlich begrenzte Auszeit soll ihre Situation reflektieren und eine positive Entwicklung und Chance erarbeiten mit einem  Beziehungsangebot, Regeln, Rahmen und Strukturen. Das Time out bietet dem Jugendlichen  die Möglichkeit, sich von ihren guten Seiten mit ihren Stärken und Fähigkeiten zu zeigen. Sie ermöglichen Erfolgserlebnisse in aussichtslosen Situationen. Sie versuchen Misserfolgskreisläufe zu unterbrechen und unterschiedliche Ressourcen an den Tag zu bringen, wertzuschätzen und zu würdigen. Auf diese Weise entsteht ein emotionaler Rahmen, der die Menschen als wertvoll achtet und gesundes Selbstvertrauen fördert.

SCHULPROJEKTE

Mit der Schulklasse in den Ponystall! Behandeln Sie in der Schule das Thema Pony und Pferd und möchten die Theorie aktiver und praxisorientierter vermitteln? Raus aus dem Schulzimmer und ab auf den Ponyhof! Gemeinsam beobachten, pflegen und füttern wir die Ponys und spielen mit ihnen, um sie besser kennen zu lernen. Auf spielerische Art  bringen wir der Klasse das Wesen des Ponys näher. Der Unterricht kann nach Absprache individuell nach Thema und Dauer gestaltet werden.

FEIERN AUF DEM PONYHOF

Wir bieten Ihnen den Rahmen für einen speziellen Anlass wie Geburtstag, Firmenanlass, Apéro, Exkursion und Schulreise. Diese Anlässe werden zum speziellen Erlebnis für „Gross“ und „Klein“!

Preisliste

Aktivitäten
Dauer
Details
Kosten
Pony - Kindergarten Reiterzwergeauf Anfrage
Reitstunden60 Min.Gruppenstunden pro PersonFr. 30.—
60 Min.Fortgeschrittene Kinder u. Jugendliche Fr. 30.—
45 Min. Dressur, Gymnastik und SpringenFr. 50.—
45 Min. Erwachsene ab 18 JahrenFr. 50.—
IntensivreittageKinder und Jugendliche
Ponyerlebnistage2 Tageinklusiv MittagessenFr. 160.—
Kindergeburtstage90 Min. 8 bis 10 KinderFr. 250.—
60 Min. 3 bis 7 KinderFr. 180.—
Heilpädagogisches
Reiten/ Therapie30 Min. 1 Person und 1 Pony oder PferdFr. 70.—
60 Min. 1 Person und 1 Pony oder PferdFr. 140.—

Allgemeine Bedingungen

Sämtliche Reitgutscheine haben eine Gültigkeit von 2 Jahren Können Reitstunden nicht besucht werden, bitte bis am Vorabend absagen. (Ansonsten müssen sie bezahlt werden) Es ist eine Versicherung „Reiten fremder Pferde“ abzuschliessen.